Angebote zu "Liege" (110 Treffer)

Kategorien

Shops

LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege
4.164,00 € *
ggf. zzgl. Versand

LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege – der Designklassiker aus dem Hause Cassina Die LC4 Noir Chaiselongue Liege in der Black Edition entstand im Jahr 1928 und war ein gemeinsames Werk der Designgrössen Charlotte Perriand, Le Corbusier und Pierre Jeanneret, mit dem Ziel, den Menschen in den Mittelpunkt des Entwurfs zu stellen. Bekanntheit erlangte die LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege jedoch erst mit der Reproduktion des Designklassikers durch den Mailänder Möbelhersteller Cassina im Jahr 1965. Liegekomfort auf höchstem Niveau Mit der ergonomisch geformten Liegefläche der LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege ist Entspannung pur garantiert. Die Designer Liege besteht aus einem soliden Rahmen aus Stahl, der stufenlos verstellbar ist. Ein Untergestell aus schwarz lackiertem Stahl bildet die Basis der LC4 Noir Chaiselongue. Die Liegefläche ist wahlweise mit einer Auflage aus schwarzem Fell oder schwarzem Leder erhältlich. Im Lieferumfang enthalten ist zudem eine Nackenrolle aus Leder. Ein Entwurf von Charlotte Perriand, Le Corbusier und Pierre Jeanneret Der Architekt und Möbeldesigner Le Corbusier gründete im Jahr 1922 gemeinsam mit seinem Cousin Pierre Jeanneret ein Atelier in Paris. Im Jahr 1927 schloss sich ihnen die junge Architektin Charlotte Perriand an, die sich bereits einen Namen in der Designszene gemacht hatte. Gemeinsam entwarfen sie ein Jahr später die LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege, Aufl...
4.356,00 € *
ggf. zzgl. Versand

LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege – der Designklassiker aus dem Hause Cassina Die LC4 Noir Chaiselongue Liege in der Black Edition entstand im Jahr 1928 und war ein gemeinsames Werk der Designgrössen Charlotte Perriand, Le Corbusier und Pierre Jeanneret, mit dem Ziel, den Menschen in den Mittelpunkt des Entwurfs zu stellen. Bekanntheit erlangte die LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege jedoch erst mit der Reproduktion des Designklassikers durch den Mailänder Möbelhersteller Cassina im Jahr 1965. Liegekomfort auf höchstem Niveau Mit der ergonomisch geformten Liegefläche der LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege ist Entspannung pur garantiert. Die Designer Liege besteht aus einem soliden Rahmen aus Stahl, der stufenlos verstellbar ist. Ein Untergestell aus schwarz lackiertem Stahl bildet die Basis der LC4 Noir Chaiselongue. Die Liegefläche ist wahlweise mit einer Auflage aus schwarzem Fell oder schwarzem Leder erhältlich. Im Lieferumfang enthalten ist zudem eine Nackenrolle aus Leder. Ein Entwurf von Charlotte Perriand, Le Corbusier und Pierre Jeanneret Der Architekt und Möbeldesigner Le Corbusier gründete im Jahr 1922 gemeinsam mit seinem Cousin Pierre Jeanneret ein Atelier in Paris. Im Jahr 1927 schloss sich ihnen die junge Architektin Charlotte Perriand an, die sich bereits einen Namen in der Designszene gemacht hatte. Gemeinsam entwarfen sie ein Jahr später die LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege, Aufl...
4.164,00 € *
ggf. zzgl. Versand

LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege – der Designklassiker aus dem Hause Cassina Die LC4 Noir Chaiselongue Liege in der Black Edition entstand im Jahr 1928 und war ein gemeinsames Werk der Designgrössen Charlotte Perriand, Le Corbusier und Pierre Jeanneret, mit dem Ziel, den Menschen in den Mittelpunkt des Entwurfs zu stellen. Bekanntheit erlangte die LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege jedoch erst mit der Reproduktion des Designklassikers durch den Mailänder Möbelhersteller Cassina im Jahr 1965. Liegekomfort auf höchstem Niveau Mit der ergonomisch geformten Liegefläche der LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege ist Entspannung pur garantiert. Die Designer Liege besteht aus einem soliden Rahmen aus Stahl, der stufenlos verstellbar ist. Ein Untergestell aus schwarz lackiertem Stahl bildet die Basis der LC4 Noir Chaiselongue. Die Liegefläche ist wahlweise mit einer Auflage aus schwarzem Fell oder schwarzem Leder erhältlich. Im Lieferumfang enthalten ist zudem eine Nackenrolle aus Leder. Ein Entwurf von Charlotte Perriand, Le Corbusier und Pierre Jeanneret Der Architekt und Möbeldesigner Le Corbusier gründete im Jahr 1922 gemeinsam mit seinem Cousin Pierre Jeanneret ein Atelier in Paris. Im Jahr 1927 schloss sich ihnen die junge Architektin Charlotte Perriand an, die sich bereits einen Namen in der Designszene gemacht hatte. Gemeinsam entwarfen sie ein Jahr später die LC4 Noir Chaiselongue Black Edition Liege.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
LC4 Chaiselongue Liege
4.296,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Liege der Designer Le Corbusier, Pierre Jeanneret und  Charlotte Perriand trägt den Namen LC4. Entwickelt wurde diese als Teil einer avantgardischen Kollektion für den Pariser Herbstsalon im Jahre 1928. Als Meilenstein der modernen Möbelgeschichte, sorgte die Chaiselongue gar für Aufruhr und war seiner Zeit weit voraus. Der stufenlose, verstellbare und Hochglanz polierte Rahmen bietet einzigartigen Komfort. Die mit geflecktem Fell überzogene Liegefläche, ist ein Eye-Catcher der ganz besonderen Art. Neidische Blicke von Bekannten, Freunde und Geschäftspartner sind sich nicht mehr wegzudenken. Ein Designer-Stück des Designers Le Corbusier welcher Ihrem Zuhause einen ganz besonderen Status verleiht.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
LC4 Chaiselongue Liege, Auflage Kuhfell gefleckt
4.638,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Liege der Designer Le Corbusier, Pierre Jeanneret und  Charlotte Perriand trägt den Namen LC4. Entwickelt wurde diese als Teil einer avantgardischen Kollektion für den Pariser Herbstsalon im Jahre 1928. Als Meilenstein der modernen Möbelgeschichte, sorgte die Chaiselongue gar für Aufruhr und war seiner Zeit weit voraus. Der stufenlose, verstellbare und Hochglanz polierte Rahmen bietet einzigartigen Komfort. Die mit geflecktem Fell überzogene Liegefläche, ist ein Eye-Catcher der ganz besonderen Art. Neidische Blicke von Bekannten, Freunde und Geschäftspartner sind sich nicht mehr wegzudenken. Ein Designer-Stück des Designers Le Corbusier welcher Ihrem Zuhause einen ganz besonderen Status verleiht.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
LC4 Chaiselongue Liege, Auflage Leder Y schwarz
4.434,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Liege der Designer Le Corbusier, Pierre Jeanneret und  Charlotte Perriand trägt den Namen LC4. Entwickelt wurde diese als Teil einer avantgardischen Kollektion für den Pariser Herbstsalon im Jahre 1928. Als Meilenstein der modernen Möbelgeschichte, sorgte die Chaiselongue gar für Aufruhr und war seiner Zeit weit voraus. Der stufenlose, verstellbare und Hochglanz polierte Rahmen bietet einzigartigen Komfort. Die mit geflecktem Fell überzogene Liegefläche, ist ein Eye-Catcher der ganz besonderen Art. Neidische Blicke von Bekannten, Freunde und Geschäftspartner sind sich nicht mehr wegzudenken. Ein Designer-Stück des Designers Le Corbusier welcher Ihrem Zuhause einen ganz besonderen Status verleiht.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
LC4 Chaiselongue Liege, Auflage Leder LCX schwarz
4.434,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Liege der Designer Le Corbusier, Pierre Jeanneret und  Charlotte Perriand trägt den Namen LC4. Entwickelt wurde diese als Teil einer avantgardischen Kollektion für den Pariser Herbstsalon im Jahre 1928. Als Meilenstein der modernen Möbelgeschichte, sorgte die Chaiselongue gar für Aufruhr und war seiner Zeit weit voraus. Der stufenlose, verstellbare und Hochglanz polierte Rahmen bietet einzigartigen Komfort. Die mit geflecktem Fell überzogene Liegefläche, ist ein Eye-Catcher der ganz besonderen Art. Neidische Blicke von Bekannten, Freunde und Geschäftspartner sind sich nicht mehr wegzudenken. Ein Designer-Stück des Designers Le Corbusier welcher Ihrem Zuhause einen ganz besonderen Status verleiht.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
LC4 Chaiselongue Liege, Auflage Leder X schwarz
4.296,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Liege der Designer Le Corbusier, Pierre Jeanneret und  Charlotte Perriand trägt den Namen LC4. Entwickelt wurde diese als Teil einer avantgardischen Kollektion für den Pariser Herbstsalon im Jahre 1928. Als Meilenstein der modernen Möbelgeschichte, sorgte die Chaiselongue gar für Aufruhr und war seiner Zeit weit voraus. Der stufenlose, verstellbare und Hochglanz polierte Rahmen bietet einzigartigen Komfort. Die mit geflecktem Fell überzogene Liegefläche, ist ein Eye-Catcher der ganz besonderen Art. Neidische Blicke von Bekannten, Freunde und Geschäftspartner sind sich nicht mehr wegzudenken. Ein Designer-Stück des Designers Le Corbusier welcher Ihrem Zuhause einen ganz besonderen Status verleiht.

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
PKLine Relaxsessel CAMO in schwarz mit Fußschem...
840,62 € *
ggf. zzgl. Versand

Relaxsessel CAMO in schwarz mit Fußschemel Chaiselongue Liege Sessel Camo Liegesessel in echten schwarzen Leder mit Fußschemel. Unser Camo Sessel ist in einem super schicken und komfortablen Design aus echten Leder. Sie erhalten einen Sessel wo Sie die

Anbieter: Netto Marken-Disc...
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot